Gottesdienst am Mahnmahl „Himmelpforten“ in Niederense

Sonntag, den 27. Mai 2018

Zum Gedenken der Opfer der Möhne-Katastrophe vor 75 Jahre am 17. Mai 1943 begleitete der Musikverein Niederense e. V. das Hochamt, welches durch Pastor Carsten Scheunemann zelebriert wurde. Mit dem Eröffnungsstück “ Ein Haus voll Glorie schauet “ wurde musikalisch auch an die durch die Fluten zerstörte Klosterkirche Himmelpforten erinnert. 

Anbei ein paar Impressionen…

 
Posted in Allgemeines, Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.