Schützenfest 2017 in Deiringsen

Soest-Deiringsen, 26. Juni 2017

In diesem Jahr spielten wir vom 23. – 25. Juni in Deiringsen zum Schützenfest auf. Nach dem Antreten auf dem Hof Bömer zog die Schützengesellschaft mit dem Spielmannszug Deiringsen zur Schützenhalle. Dort angekommen stimmten wir die anwesenden Schützen mit Märschen und Polkas – unter der Hinzunahme von etwas Freibier – auf das um 19:00 Uhr anstehende Vogelschießen ein.

Wir durften als stellvertretenen Dirigenten dieses Mal Bernhard Tölle begrüßen…     

Ein König wurde mit Michael Wulf ziemlich zügig gefunden, welcher nach den Jahren 2000 und 2006 nun zum dritten Mal die Königswürde inne hat und seine Ehefrau zur Königin nahm! Hierzu gratuliert der Musikverein Niederense recht herzlich.

Am Samstag, den 24. Juni holten wir dann das neue Königspaar nebst Hauptmann Stefan Sauerland sowie das scheidende Königspaar Hendrik Deimann nebst Freundin Katharina Hiebert ab und begleiteten diese nebst Gefolge und allen Zügen zur Schützenhalle. Dort fand dann die Königsproklamation unter den Klängen des „Jungfernkranzes“ statt.
Bis zum Aufspielen der Partyband Mex unterhielten wir das Publikum mit bekannten Klängen zum Schunkeln und gemütlichen Beisammensein.

Am Sonntag folgte dann der große Festzug durch Deiringsen mit Kranzniederlegung am Ehrenmal sowie dem Vorbeimarsch der Vereine bei der Parade. Wieder an der Halle angekommen wurden verdiente Schützen geehrt. Dieses Jahr durfte auch unser Musiker an der Posaune – Bernhard Tölle – für 25 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein Deiringsen eine Ehrung in Empfang nehmen.

 

 

 

 

Mit einem großen Platzkonzert verabschiedete sich dann der Musikverein Niederense e.V. und wünscht dem Schützenverein Deiringsen mit ihrem neuen König ein weiterhin tolles Jahr. Es hat wieder viel Spaß gemacht bei euch zu musizieren.

Veröffentlicht in Allgemeines.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.