Probewochenende im „Haus Düsse“!

Bad-Sassendorf, 18.-19. November 2017

In diesem Jahr führte uns das Probewochenende ins beschauliche Bad-Sassendorf. Dort kamen wir in einer 1641 von Adrian van der Düssen erbauten Wasserburg, dem heutigen „Haus Düsse“, unter. (etwas Geschichte kann nicht schaden)

Am Samstag trafen sich die Aktiven des Musikvereins früh morgens, luden den Anhänger mit ihren Instrumenten und machten sich ins Haus Düsse auf. Dort angekommen konnte es unser Dirigent kaum erwarten mit den Proben zu beginnen und so richteten wir uns im dortigen Übungsraum umgehend musikalisch ein.

Nach vielen Stunden intensivem Proben – natürlich mit Pausen – waren wir ziemlich ausgepauert, und unser Dirigent „recht“ zufrieden. Nun, wir wollen unserem Publikum am 02. Dezember 2017 in der Hubertushalle Niederense natürlich wieder ein tolles Konzert bieten. Mit dem inzwischen

„33. Vorweihnachtlichen Konzert“

dürfen wir auf eine lange musikalische Tradition unseres Musikvereins aus Niederense zurück blicken.

Am Sonntag, nach ausgiebigem Frühstück, wurden die Proben wieder aufgenommen und wir schlossen das diesjährige Probewochenende am Nachmittag ab.

Und dass die Verpflegung  im Haus Düsse ebenfalls odentlich war zeigt, dass Musik doch recht schwer(gewichtig) sein kann.

Wir freuen uns auf Sie, liebe Musikfreunde, wenn wir Ihnen wieder tolle Musik aus Film, Pop, Polka sowie besinnliche, weihnachtliche, Klänge präsentieren dürfen.