„60. Geburtstag“ von Bernhard Tölle

Ense-Niederense, den 21. Juli 2017

Bereits am Mittwoch, den 19. Juli 2017 durfte Berhard Tölle seinen 60. Geburtstag im Kreise seiner Familie feiern.

Dass ihn ein paar Tage später noch eine weitere Geburtstagsfeier erwarten durfte, konnte Bernhard nicht ahnen. 

Unter Mitwirkung seiner Familie und Freunde (welche alle kein Wörtchen verloren hatten) wurde Bernhard am Abend des 21. Juli zur Schützenhalle gebeten. Dass ließ sich Bernhard natürlich nicht zweimal sagen, denn in Schützenhallen fühlt sich ein Musiker einfach wohl…. Dort angekommen wollte er seinen Augen nicht trauen, denn ihn erwarteten bereits viele Gäste, die Bernhard gemeinsam hochleben ließen. 

Als ein Höhepunkt des Abends marschierte dann noch der Musikverein Niederense e.V. zu Ehren von Bernhard ein und spielte ihm und natürlich seinem Zwillingsbruder Martin ein Geburtstagsständchen in Polka und Marschform. Es war eine gelungen Überraschung. 

Ein paar Vereinsinformationen zu Bernhard möchten wir hier gerne bekannt geben: 

Bernhard ist bereits seit 50 Jahren aktives Mitglied im Musikverein Niederense und spielt genau so lange die Posaune. Ab 1977 war Bernhard über 26 Jahre in verschiedenen Ämtern in der Vorstandsarbeit – als 2. Vorsitzender, Notenwart sowie 2. Kassierer – tätig. Für sein Engagement bekam Bernhard bereits in der Jahreshauptversammlung im Januar 2017 Auszeichnungen in Form der „Goldenen Nadel der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände mit zwei Diamanten“ sowie eine Nadel des Musikvereins Niederense für 50-jähriges Musizieren. 

Der Musikverein Niederense wünscht Bernhard zum 60. Geburtstag alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit und freut sich auf viele weitere gemeinsame und freundschaftliche und musikalische Jahre.

 

„Standesamtliche Hochzeit von Kamil und Julia“

Ense – Bremen, den 07. Juli 2017

… herzlichen Glückwunsch zur „Standesamtlichen Trauung“ sagt der Musikverein Niederense!

 In kürzester Zeit hat nun unser Dirigent Klaus Holin seine zweite Tochter Julia unter die Haube gebracht. Julia heiratete am 07. Juli 2017 ihren Kamil Darius Kubitza im Heimathaus in Ense-Bremen und wurde von ihrem Saxophonregister mit himmlischen Klängen des Kapitän Cook in den Hafen der Ehe begleitet…

Der Musikverein Niederense wünscht dem jung vermählten Ehepaar viel Glück für die gemeinsame Zukunft.