Schützenfest Berwicke-Stocklarn-Hacheney 2017

Schützenfest Berwicke-Stocklarn

Von Freitag, den 26. Mai bis Sonntag, den 28. Mai 2017 hat der Musikverein Niederense e.V. das Schützenfest in Berwicke-Stocklarn-Hacheney begleitet und damit die Schützenfestsaison 2017 „auch für sich endlich“ eröffnet.

 

Bei herrlichstem Frühsommerwetter holte Lukas Krane mit dem 226. Schuss den Schützenvogel in Stocklarn von der Stange und darf sich ab sofort für ein Jahr Schützenkönig des Schützenvereins BSH nennen. Zu seiner Regentin nahm er sich seine Freundin Anna Lehmann. Das Königspaar tritt damit die Nachfolge von Sebastian Sander und Theresa Vieregge an. Der Musikverein Niederense wünscht dem Königspaar Lukas und Anna eine tolle Regentschaft!

Unter der Leitung unseres Dirigenten Jörg Krengel  spielten wir bei dann doch sehr warm werdenden Wetter zünftig auf und begleiteten das Königspaar im gemeinsamen Festzug zur Festwiese auf der dann am Samstag Abend unter mitwirken der Partyband „MEX“ das Schützenzelt zum Beben gebracht wurde.

Die Parade wurde am Sonntag ebenfalls in Stocklarn unter den Augen vieler begeisterter Zuschauer abgenommen. 

Unter der Zuhilfenahme einiger hübscher Hofstaatsdamen konnten wir unser gemeinsames musikalisches Können um ein vielfaches „erheblich“ steigern.

Beim „Böhmischen Traum“ erhielt ebenfalls unser Dirigent Jörg Unterstützung durch unseren Schützenfreund Christian (Knappi) Knappkötter…

Schon immer einmal wollte unser 1. Vorsitzender Martin Quenkert einen Säbel zu seiner Uniform tragen. Diese Möglichkeit gab im der Ehrenkommandeur Heinrich Drewer am Samstag Abend. Wir sind sehr froh, dass der Musikverein Niederense e.V. auch ohne die Zuhilfenahme von solchen Instrumenten tolle Musik macht und für die Zukunft sehr gut aufgestellt ist. 

Erstmalig fuhren wir unseren – durch die Firma „Lappe & Semmler Style + Print GmbH – Niederense“ –  in ein neues Gewand gesteckten Anhänger aus.

Ein echter Blickfang ist er geworden!